FAQ – Basler Biermarkt

Wie kann ich mich zum Biermarkt anmelden?

  • Falls Du den Biermarkt als Bierfan besuchen möchtest, brauchst Du Dich nicht anzumelden. Komm einfach.
  • Falls Du mit einer Gruppe, Deinem Verein oder Deiner Firma mit mehr als 10 Personen den Basler Biermarkt besuchen möchtest, schreib uns vorher eine Mail und wir bereiten alles für euch vor.
  • Möchtest Du Deine Brauerei oder Deinen Foodtruck zum Biermarkt anmelden, dann kannst Du das ganz einfach über die Online Anmeldung tun.
Wie komme ich zum Basler Biermarkt?

Am besten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, denn du willst ja viele verschiedene Biere probieren: Vom Bahnhof SBB direkt mit Tram Nr. 1 bis Bahnhof St. Johann.

Welche Brauereien sind am Biermarkt mit dabei?

Die angemeldeten Brauereien findest Du hier

Wie funktioniert der Basler Biermarkt für Besucher:innen?
  1. An der Kasse bezahlst Du CHF 5.– für eine kleine Grundgebühr und das Depot für ein Biermarktglas. Dazu kaufst Du die gewünschte Menge an Jetons à 1.–,  die Du später statt Bargeld verwendest. Für den Anfang bietet sich ein Starter-Kit (Grundgebühr + Glas + 15 Jetons) für 20 Franken an. Jetons können auch später noch nachgekauft werden.

  2. Mit Jetons bezahlst Du bei den Brauereien das Bier. 1.5 dl Bier kosten ab 2 Jetons, 3 dl Bier ab 4 Jetons. An Foodständen kann mit Cash bezahlt werden. Die meisten akzeptieren aber auch Jetons.

  3. Am Ende das Glas…
    … als Souvenir behalten
    … gegen 2.– Depot zurückgeben
    … dem Biermarkt spenden, danke!
Findet der Basler Biermarkt bei jedem Wetter statt?
Ja, Bierfans sind wetterfest! Ausserdem befindet sich ein Teil der Tische geschützt unter einer Brücke, ein anderer Teil unter einem grossen Zelt.
 

.

Wo du uns findest

Folge uns auf Facebook

Wir freuen uns auf deinen Besuch im 2021!
Top